Freitag, 20. Juli 2007

Superstar Sonu Nigam kommt nach Deutschland

Einer der bedeutendsten Stars der indischen Popmusikszene geht im Oktober 2007 auf Deutschlandtour. Sonu Nigam, den meisten als die Stimme Shah Rukh Khans aus Bollywoodfilmen bekannt, gibt Live-Konzerte in Offenbach (26.10., Stadthalle), Essen (27.10., Grugahalle) und Hamburg (29.10., Alsterdorfer Sporthalle).

Wie die Veranstaltungsagentur Bollywood International Entertainment Ltd. mitteilte, seien alle Formalitäten geklärt und sämtliche Verträge mit dem Künstler sowie den Veranstaltungsorten unterzeichnet. Vom 27. bis 31. Juli 2007 wird Sonu Nigams Manager Ben Thomas aus Mumbai in Deutschland sein und für Pressefragen zur Verfügung stehen.

Sonu Nigam zählt zu den bekanntesten indischen Playbacksängern der Gegenwart. Bereits seit Anfang der Neunziger Jahre lieh er einer Vielzahl von Schauspielern in Filmen wie "Main Hoon Na" oder "Veer Zaara" seine Stimme. Die Titelmelodie zu "Kaal Ho Naa Ho" erreichte Kultstatus. Sonu Nigam wird jedoch vor allem aufgrund seiner Soloalben in ganz Indien als Idol verehrt. Als Juror der Castingshow "Indian Idol", dem indischen Pendant zu "Deutschland sucht den Superstar", erlangte er einen enormen Bekanntheitsgrad.

2006 startete Sonu Nigam seine "Simply Sonu" Tour in den USA und brach dort sämtliche Besucherrekorde. Aufgrund der großen Nachfrage kommt Sonu Nigam nun erstmals gemeinsam mit über zwanzig Bollywoodtänzern und -sängern im Rahmen einer Tournee auch nach Deutschland.

Der offizielle Kartenvorverkauf beginnt am 1. August 2007 an bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet.

Nähere Infos entnehmen Sie bitte www.simplysonu.de und www.sonunigam.de. Allgemeine Anfragen, Akkreditierungen sowie Interesse an Medienpartnerschaften beantwortet Ihnen unsere Pressestelle. In Kürze erhalten Sie in unserem Online-Pressebereich die Möglichkeit sich zu registrieren und regelmäßig über aktuelle Meldungen zur Tour informiert zu werden.

theinder.net - Indien-Portal für Deutschland.
Pressestelle für "Simply Sonu - Deutschland Tour 2007"