Feedback

Unsere Webseite befindet sich ständig im Ausbau. Wir versuchen dabei auf die Wünsche unserer Leserinnen und Leser einzugehen und freuen uns über konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge und besondere Themenwünsche. Diese können Sie untenstehend als Kommentar loswerden, gerne auch per E-mail an info[at]theinder.net.

Kommentare:

  1. Hallo Redaktion!
    Ich würde gerne wissen, was es mit den theinder.net Supporters auf Facebook auf sich hat, ist das auch eine Gruppe von euch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luisa, die Gruppe "theinder.net Supporters" wurde nicht von uns gegründet, sondern völlig von uns unabhängig. Wir begrüßen die Initiative der Gründer jedoch ausdrücklich und freuen uns, dass sich theinder.net Fans in einer Gruppe zusammengefunden haben!

      Löschen
  2. Ich kenne theinder.net nahezu von Anfang an. Ihr wart eine Zeit lang richtig fett am Start, doch danach wurde es ruhig um Euch. Ihr seid für Überraschungen gut, denn jetzt seid Ihr wider Erwarten zurück, ich hätte das nicht gedacht. Bitte weiter so, denn Ihr habt unsere Community entscheidend geprägt!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desistyler, vielen Dank für Dein Lob. Wir geben unser Bestes, theinder.net bleibt ein ehrenamtliches Projekt und freut sich über jede Unterstützung!

      Löschen
  3. Hallo Indernet! Ein Lob an Eure informative Seite. Wie ist es eigentlich zur Bezeichnung "the Inder" gekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Friederike, die korrekte Bezeichnung ist theinder.net, ausgesprochen "the Inder do net" oder "the Indernet". Indernet ist sozusagen das "Indien-Netzwerk", das aus dem Wortspiel "Internet/Indernet" eines mittlerweile legendären Comics ("Inder nett") entstanden ist. Da die Domain inder.net damals schon vergeben war, wir aber ohnehin bilingual agieren wollten, ist mit theinder.net eine deutsch/englische Schreibweise entstanden. Die Tageszeitung Kieler Nachrichten schrieb damals treffend "Aus einem Kneipenwitz wurde Indernet".

      Löschen
  4. Hi There, great work! Can you tell me about how many visitors you have to the site per day or month?

    Thanks!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! Kindly mail to info@theinder.net including your Name and contact details of your media agency.

      Löschen
  5. hi.. :D ich würde euch gerne mal fragen ob ihr wisst wann der bollywoodfilm krrish 3 nach deutschland kommt? (._.) ich hab überall gesucht finde aber nich meine antwort ob der film 2013 überhaupt noch nach deutschland kommt... hoffe ihr wisst die antwort mir persöhnlich fällt nix mehr ein ._.'

    PS: ich hatte keine ahnung wo ich euch ne email senden soll xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Der offizielle Filmstart von KRRISH 3 in Indien wird mit Diwali 2013 bezeichnet. Laut Angaben des Filmverleihs Rapideye Movies soll KRRISH 3 Anfang November in einigen Kinos in kleinerem Rahmen in Originalfassung mit englischen Untertiteln gezeigt werden: Zürich (Riffraf), München (Museum Lichtspiele), Düsseldorf (Metropol). Der Filmverleih verhandele derzeit über das Screening in weiteren deutschen Städten.

      Löschen
  6. Hallo Team!
    Ich bin schon seit ca. 10 Jahren immer mal wieder auf eurer Internetseite und freue mich, dass ihr gewachsen seid! Für mich als Deutsch-Inderin (43 J.) ist so ein Portal wichtig, da es für mich ein Stück "Vater-Heimat" darstellt. Ich würde gerne mit anderen Deutsch-InderInnen in Berlin in Kontakt treten und brauche da ein paar Tipps von euch. Hier auf der Webseite vermisse ich so eine Community. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Danke schonmal! Aroti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Aroti! Vielen Dank für Deine netten Worte. Es stimmt, seitdem wir unser Diskussionsforum von unserer Webseite entfernen mussten, hat der Communitycharakter von theinder.net gelitten. Wir versuchen dies zumindest teils über unsere Facebook-Seite zu kompensieren. Dort tummeln sich mittlerweile sehr viele Indien-Freunde, u.a. sicher auch aus Berlin. Wir würden uns freuen, wenn Du dazustößt! Vor Ort in Berlin gibt es zahlreiche Indien-Veranstaltungen, an denen Du teilnehmen und neue Leute kennenlernen kannst. Schicke uns doch mal an info@theinder.net eine Nachricht, wir senden Dir gern ein paar Tipps!

      Löschen
  7. Hello, I am trying to send you an emal but it bounces back. Do you have an alternative email address. Thanks.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Please try info@theinder.net or theindernet@yahoo.de

      Löschen
  8. Hey there,
    my Bengali friend and I would love to participate in a Durga Puja close to the town where we stay (Gütersloh 33335).
    Could you "publish" a list of places where Durga Puja is celebrated.
    The homepage is really cool, btw :)
    Cheers!
    Sujata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sujata, it seems that our reply was not posted here, our apologies. You will find all Puja places published at www.theinder.net, in 2014 here: http://theindernet.blogspot.de/2014/10/durgapuja2014.html

      Löschen
  9. Hallo ihr Lieben,
    ich möche meiner indischen Freundin gern ein Päckchen mit selbstgebackenen Plätzchen und Pralinen schicken. Irgendwie bekomme ich keine Information ob es dahingehend Beschränkungen gibt oder ob es überhaupt sinnvoll ist Schokolade an sich zu versenden. Einige Seiten raten davon ab andere schreiben es wäre unproblematisch.
    Kann mir jemand weiter helfen?

    Vielen lieben Dank!

    Sandra

    AntwortenLöschen